Peng findet Stadt www.pengland.de

Das kleinste Kulturzentrum der Welt

Strychnine

Urknall des Internetbrunnens schallt bis nach Berlin

Einige haben es sicher schon mitbekommen, dass unser kleines Festival nicht nur in Mainz gut ankam, sondern durch den Internetbrunnen auch ein bundesweites Echo erzeugt hat. Erst bei Twitter, dann auf Netzpolitik und jetzt sogar in einer überregionalen Tageszeitung: der Berliner TAZ

http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=tz&dig=2010%2F08%2F20%2Fa0130&cHash=7af38ae25d

Und hier der Podcast von der Pressekonferenz

PENG Podcast #09 – PRESSEKONFERENZ from PENG Mainz on Vimeo.

Zur Einladung:
http://www.pengland.de/peng-pressekonferenz-und-podiumsdiskussion/

Wer will nochmal wer hat noch nicht?

Aufräumtag

Das Festival ist gelaufen – aber fertig sind wir noch nicht: Montag früh um 8 Uhr müssen wir noch die Rheingoldhalle leer räumen und jede Menge Zeug zurück bringen: Möbel ins Pengland, Stellwände in die FH, Pavillons nach Wiesbaden, Steine zu Köbig,… Es gibt viel zu tun.

Wer kann helfen? Treffen uns um 8 Uhr auf dem Jockel-Fuchs-Platz vor der Rheingoldhalle.

Vielen Dank schonmal – und bis morgen!!  PENG!

SWR Rheinlandpfalz aktuell – Kulturverein Peng sucht Räume

Oder in etwas besserer Qualität direkt beim SWR: Link

Wie war’s?

Wow, das war ein Fest. An dieser Stelle wollen wir uns erst mal bei allen Ausstellern und Vereinen bedanken, die ihre Auftritte in Eigenregie organisiert und aufgestellt haben, aber auch bei den zahlreichen Helfern und Penglern die sich 5 Wochen lang ins Zeug gelegt haben um den Mainzer Sommer um einen Programmpunkt zu bereichern. Und zu guter letzt danken wir auch dem Wetter, dass eine perfekte Show abgeliefert hat. Bilder gibt’s erst mal bei Facebook (man muss nicht angemeldet sein um die Bilder anzuschauen)

Uns hat es so gut gefallen, dass wir überlegen es 2011 zu wiederholen. Dann aber als “Mainz findet Stadt” oder “Kultur findet Stadt” um den anderen Initiativen mehr Raum zu geben, egal, das sind Details, denn jetzt interessiert uns erst mal eure Meinung?

Wie fandet ihrs? Was war gut und was könnte besser sein? Was waren eure Highlights? Und am wichtigsten, sollen wir das nochmal machen?

Wenn ihr was auf anderen Seiten geschrieben habt, dann schickt uns bitte den Link für die Presseseite.

Und wer noch unsere Petition unterschreiben will, der findet diese Online oder bei den beteiligten Vereinen.

Upadte: Bericht vom SWR ist online

Aftershow Party

KingBossCheffsen legen gleich nochmal unter der Theodor-Heuss-Brücke auf, wer Lust hat kann vorbei schauen, geplant ists bis zum Sonnenaufgang

Zwischenstand